Cardhu

Cardhu Whisky bei Delicious Berlin

1824 gründet der Schwarzbrenner John Cummings eine lizensierte Brennerei. Auf dem Mannoch Hill gelegen produzierten sie nur saisonal Whisky, immer dann wenn die Ernte eingefahren war. Das Wasser aus dem Nahen Fluss Spey wurde dabei verwendet. Seine Frau Helen verkaufte die Single Malts aus dem Küchenfenster an vorbeifahrende Kunden. Mittlerweile in der Region etabliert, baute die Tochter der beiden, Elizabeth Cummings, die Brennerei auf einem größeren Stück Land wieder auf.

Blumige und grasige Noten im Geschmack

Die alten Stills wurden an die Familie Grant verkauft, die damit ihren Glenfiddich produziert. Aufgrund der Tatsache das Cardhu nun in weitaus größeren Mengen herstellen konnte, interessierte sich nun das Unternehmen Johnnie Walker & Sons für den Malt. Ein Großteil der Produktion wurde seitdem aufgekauft um den Johnnie Walker Scotch zu mischen. Das ging soweit, bis die Brennerei im Ganzen offiziell an Johnnie Walker verkauft wurde, mit der Bedingung aber, dass die Familie Cummings weiterhin beschäftigt bleibt und bei der Herstellung des Single Malts mitwirkt.

Cardhu Single Malts: typischer Speyside Whisky

Im Jahr 2003 gab es einige Kontroversen um die Produkte aus dem Hause JohnnieWalker/Cardhu. Auf den Markt kam nämlich ein Whisky, der mit „Pure Malt“ etikettiert war. Tatsächlich handelte es sich aber um einen Blend, was zu größerer Verwirrung führte und echte Single Malt-Kenner enttäuschte. Mittlerweile wird er nun „Blended Malt“ genannt, obwohl es eigentlich ein „Vatted Malt“ ist, um klarzustellen um was es sich genau handelt. Cardhu Single Malts sind typisch für die Region Speyside: direkte, ausgeglichene und milde Whiskys, mit seidiger Textur, die sowohl die leichte Frucht der Sherry Fässer zum Ausdruck bringen, als auch mit dezentem Rauch für die richtige Balance sorgen. 



Cardhu 12 Jahre

Cardhu 12 Jahre

Die Brennerei Cardhu produziert den Großteil des Whiskys der für Johnnie Walker zum Blenden verwendet wird. Der 12-Jährige Single Malt ist elegant, mit leichten, grasigen Aromen. Kommen Sie auch gerne in unserem Ladenlokal im Berliner Westen vorbei und überzeugen sich selbst

31,95 EUR

45,64 EUR pro Liter

(incl. 19 % UST exkl. Versandkosten)

Lieferzeit:3-4 Tage

1 x 'Cardhu 12 Jahre' bestellen Cardhu 12 Jahre

Cardhu Gold Reserve

Cardhu Gold Reserve

Aus der Speyside-Region stammend ist man von der Destillerie Cardhu mild-süße Whiskys gewohnt. Dieser Gold Reserve ist aber eine Besonderheit im Sortiment. Erdurfte in ausgesuchten, getoasteten Fässern lagern, was im eine ganz eigene Charakteristika im Geschmack verleiht. Es kommt mehr Eiche durch und trockene Frucht; also genau solche Aromen, die Komplexität bringen und auch den anspruchsvollen Genießer erfreuen.

46,90 EUR

67,00 EUR pro Liter

(incl. 19 % UST exkl. Versandkosten)

Lieferzeit:3-4 Tage

1 x 'Cardhu Gold Reserve' bestellen Cardhu Gold Reserve

Cardhu 15 Jahre

Cardhu 15 Jahre

Der Cardhu 15 Jahre ist in jeder Hinsicht optisch ein unauffälliger schottischer Whisky. Während andere auf tolles Flaschendesign und teure Verpackung setzen, gelten hier die inneren Werte der traditionsreichen Destillerie.

49,90 EUR

71,29 EUR pro Liter

(incl. 19 % UST exkl. Versandkosten)

Lieferzeit:3-4 Tage

1 x 'Cardhu 15 Jahre' bestellen Cardhu 15 Jahre

Cardhu 18 Jahre

Cardhu 18 Jahre

18-jährige Whiskies werden immer mehr zur Legende. Leider wissen wir von Delicious Berlin nicht, wie viele Fässer vom Cardhu 18 Jahre noch in den Lagerhallen der Speyside-Brennerei schlummern. Laut Jim Murray, sollten die Bestände hier schön langsam zu Neige gehen. Kaufen kann man die hochwertige Spirituose bei uns im Laden in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf.

79,90 EUR

114,14 EUR pro Liter

(incl. 19 % UST exkl. Versandkosten)

Lieferzeit:3-4 Tage

1 x 'Cardhu 18 Jahre' bestellen Cardhu 18 Jahre

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln) Seiten:  1 

Informationen

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Warenkorb »

Bestseller